Studie: CrossFit in Deutschland

Studie: CrossFit in Deutschland

Es ist eines der härtesten, effektivsten und auch bekanntesten Fitnesskonzepte der Welt: CrossFit. In ganz Deutschland sind rund 23.000 Menschen aktive CrossFitter in einer der 190 CrossFit-Boxen. Die Fitnesssuchmaschine fitogram und die Buchungs-Software Appointman haben nun die CrossFit-Landschaft in Deutschland analysiert – mit überwältigenden Ergebnissen.

Interessante Zahlen …

CrossFit verzeichnet in Deutschland ein rapides Wachstum. Während es 2012 in ganz Deutschland gerade einmal 21 CrossFit-Boxen gab, sind es heute ganze 186 Boxen – ein Wachstum von rund 800 %! Die Zahl der Athleten und Athletinnen hat sich mit 23.000 aktiven CrossFitter versechsfacht und mit 14 Boxen an der Zahl ist Berlin CrossFit-Hauptstadt (Stand: September 2015).

Umsatz und Preise: Der Monatsbeitrag einer CrossFit-Box liegt durchschnittlich bei 90 Euro. Der Grund des relativ hohen Preises: Es handelt sich hauptsächlich um Kleingruppentraining. Eine Box hat im Durchschnitt außerdem rund 120 Mitglieder. Fast alle Boxen bieten Flatrates und Zehnerkarten an. Ein Probetraining ist fast immer kostenlos.

Der durchschnittliche CrossFitter: Der durchschnittliche CrossFitter ist männlich und 31 Jahre alt. Er trainiert zweimal pro Woche, vor allem montags zwischen 17 und 19 Uhr.

Trainingszeiten und Trainingspensum: Die meisten CrossFitter – Frauen wie Männer – trainieren zwei Mal pro Woche und haben eine Trainings-Flatrate. Die geringste Trainingsfrequenz zeigt sich bei Athleten, die nur eine 10er-Karte haben. Der beliebteste Trainingstag ist der Montag; sonntags trainieren die wenigsten. Die größte Buchungspräferenz liegt in der Zeitspanne zwischen 17 und 19 Uhr, zu dieser Zeit werden auch die meisten Kurse angeboten.

Hier gehts zur vollständigen Studie: www.fitogram.de/plus/posts/crossfit-studie-2015-teil-1

Was ist CrossFit?

CrossFit kombiniert Elemente aus dem Gewichtheben mit Eigengewichts- und Turnübungen. Die Übungen werden manchmal durch spezielle oder abgewandelte  Variationen erweitert, der Kern ist jedoch ein Workout of the Day (WOD). Die CrossFit-Boxen sind sich zwar alle sehr ähnlich, sind aber dennoch unterschiedlich ausgestattet. Erfinder Greg Glassman ist ehemaliger Highschool-Turner aus Kalifornien.

Mehr Infos über CrossFit-Training gibt es hier: www.training.crossfit.com

In TRAINER Ausgabe 5/2015 berichtet Ann-Katrin Weber, zweitfitteste Frau Deutschlands, CrossFit-Coach in Frankfurt und Escape-Mastertrainerin, in „CrossFit als Lebensstil“ über ihren Alltag und wie sich dieser mit CrossFit verändert hat.

Foto: CrossFit AM DOM


Das könnte dich auch interessieren

Trainer Professional – am Kiosk

TR1702_PassionAmKiosk_Komposition

Du bist eher der Kiosk-Leser?
Dann gibt es für dich den „Trainer Professional“ jetzt auch am Kiosk – im Sportregal!

Trainer Professional – im Abo

TR1702_Professional_Komposition

Noch besser: Du kannst den Trainer Professional sowohl als Print-, als auch als Digitalversion (über die Trainer App) abonnieren. Hier geht’s zu den Abos und den Apps.

Jetzt kostenlos abonnieren!

Bestseller

Funktionelles Training für Startseite TR 3

In „Funktionell trainieren wie die Weltmeister“ zeigen Weltmeister, Olympia-Gold-Gewinner und Topathleten ihre ganz persönlichen Functional Training-Übungen. Dieses einzigartige Buch ist daher für dich als Trainer das perfektes Nachschlagewerk für neue, effektive Functional Training-Übungen. Bestelle es jetzt!

News für Trainer

ERGO-FIT- der Spezialist für medizinisches Fitnesstraining