Sportkongress mit Schwerpunktthema „Hüfte“

Ärzte, Physio- und Ergotherapeuten, Masseure und weitere Experten treffen sich am Samstag, 2. Februar 2019, ab 9 Uhr zum fünften Bad Füssinger Sportkongress.

Mehr als 300 Teilnehmer werden zu der Veranstaltung erwartet. In diesem Jahr steht die Hüfte im Mittelpunkt der medizinischen Fachvorträge und Workshops. Die Teilnehmer des Sportkongresses erhalten für die Teilnahme Fortbildungspunkte, Ärzte acht und Therapeuten sechs.

In Vorträgen informieren Experten rund um das zweitgrößte Gelenk des Menschen. Den Auftakt der Vortragsreihe macht Prof. Dr. med. Winfried Neuhuber, Leiter des Instituts für Anatomie und Zellbiologie an der Universität Erlangen-Nürnberg, mit dem Thema „Faszien: Nur ein Hype? Über die Unschuld von Strukturen und Begriffen“. Weitere Vorträge beleuchten Prävention, konservative Therapien und Operation bei Hüfterkrankungen. Am Nachmittag stehen den Teilnehmern sieben Workshops zur Wahl. Themen sind beispielsweise myofasziale Zusammenhänge, viszerale Einflüsse sowie Elektrotherapie zur Behandlung von Hüftgelenkserkrankungen.

Anmeldungen für den Sportkongress in Bad Füssing sind bis 31. Januar 2019 möglich unter:

www.der-sportkongress.de, telefonische Beratung unter 08531/23 2113.

Foto: Sebastian Kaulitzki – stock.adobe.com

 


Das könnte dich auch interessieren

Trainer Professional – am Kiosk

Cover-TR1902-am-Kiosk-Banner-Ausgabe

Du bist eher der Kiosk-Leser?
Dann gibt es für dich den „Trainer Professional“ jetzt auch am Kiosk – im Sportregal!

Trainer Professional – im Abo

Trainer-Cover TR1902 Professional - im Abo

Noch besser: Du kannst den Trainer Professional sowohl als Print-, als auch als Digitalversion (über die Trainer App) abonnieren. Hier geht’s zu den Abos und den Apps.

Jetzt kostenlos abonnieren!

News für Trainer

ERGO-FIT- der Spezialist für medizinisches Fitnesstraining