Marc Lebert: Erfinder, Trainer & Unternehmer

Marc Lebert: Erfinder, Trainer & Unternehmer

Marc Lebert entwickelte u.a. den Lebert Equalizer (Bild) und das Buddy System. Diesen Sommer wurde er zum „Besten Personal Trainer International“ mit dem NEOS AWARD ausgezeichnet. Mit seinem Unternehmen „Lebert Fitness“ schaffte der sympathische Kanadier den großen Sprung vom Personal-Training- ins internationale Fitness-Business. Warum der Kanadier diese Auszeichnung verdient und wie sein rasanter Karriereaufstieg aussah, erzählt er im Interview.

TRAINER: Marc, du wurdest zum „Besten Personal Trainer International“ erkoren. Warum hat sich die Jury für dich entschieden?

Marc Lebert: Ich glaube, die Jury hat sich für mich entschieden, da Personal Training ein Teil meiner Karriere war, den ich sehr liebe, und wegen der Tools, die ich entwickelt und auf den Markt gebracht habe, die Personal Trainern helfen, ihre Arbeit wesentlich effektiver zu machen.

TRAINER: Hat sich für dich etwas geändert, seit du die Auszeichnung erhalten hast?

Marc Lebert: Mein Leben selbst hat sich seit der Preisverleihung nicht sehr verändert, jedenfalls äußerlich nicht: Ich arbeite in meinem Studio und für Lebert Fitness immer noch bis zum Umfallen, aber innerlich hat mich die Auszeichnung verändert. Sie hat mich sehr dankbar gemacht für all die unglaublichen Leute in meinem Leben, die mir auf meinem Weg geholfen haben und immer noch helfen – und dankbar für unser aktuelles Team. (…) Und sie hat mich noch mehr motiviert, rauszugehen und meine Ziele und die unserer Firma zu erreichen, um in der Welt der Fitness noch mehr bewegen zu können!

Ich bat einen Freund, mir die ersten Equalizer zusammenzuschweißen – was ihm natürlich ein paar Biere eingebracht hat!

TRAINER: Was macht einen guten Personal Trainer aus? Gibt es ein Erfolgsrezept?

Marc Lebert: Ich denke, das Erste und Wichtigste ist, dass man seine Arbeit liebt! (…) An zweiter Stelle steht die Zielsetzung. Dass man zu Beginn jeder PT-Session das Ziel definiert. Das bedeutet, vollkommen präsent zu sein (…). An dritter Stelle steht die Persönlichkeit, Spaß zu haben, sich zu amüsieren und viel zu lachen. An vierter Stelle steht Einfühlungsvermögen. Um Einfühlungsvermögen für seine Klienten zu entwickeln, muss man es zuerst für sich selbst erarbeiten. (…) Einen guten Personal Trainer macht aus, dass er professionell ist, sympathisch, anpassungsfähig und immer bereit, etwas dazuzulernen.

TRAINER: Du hast bereits drei Fitnesstools entwickelt: den Lebert Equalizer, das Buddy System und die SRT Barbell. Hat dich das Training mit deinen Klienten dazu inspiriert?

Marc Lebert: Genau! Zum Equalizer hat mich eine meiner Home-Training-Klientinnen inspiriert. Sie wollte Klimmzüge machen, aber ihr fehlte die Kraft dazu. Sie wollte auch nicht das Geld und den Platz für eine Lat-Zieh-Maschine investieren, sodass ich einen Freund bat, mir die ersten Equalizer zusammenzuschweißen – was ihm natürlich ein paar Biere eingebracht hat. Und dann begann ich, mit den Equalizern in dem heutigen typischen Gelb herumzuexperimentieren. Beim Buddy System hatte ich während des Studiums einen Trainingspartner und wir haben viel mit Handtüchern gearbeitet, um unser Training abzuschließen. Ich begann, sie auch in Trainingsgruppen zu verwenden, aber sie wurden schnell schmutzig, sodass ich einen Gurt mit Griffen für die Übungen entwickelte. Aber es schien mir immer noch etwas zu fehlen, bis endlich die einseitig verstellbare Spanneinrichtung funktionierte. Wie ich sie liebe! Die SRT-Hantel war der geniale Einfall einer unserer Master Trainer in Griechenland, das wir für ihn haben patentieren lassen und unter der Marke „Lebert“ auf den Markt gebracht haben.

Das gesamte Interview gibt es in Trainer Magazin, Ausgabe 6/2015 – hier erfährst du, wie Marc Lebert selbst trainiert, wie die Fitness- und Personal-Training-Branche in Kanada aussieht und was Marc Lebert über die Zukunft des Personal Trainings denkt.


Das könnte dich auch interessieren

Trainer Passion – am Kiosk

TR1702_PassionAmKiosk_Komposition

Du bist eher der Kiosk-Leser?
Dann gibt es für dich den „Trainer Passion“ jetzt auch am Kiosk – im Sportregal!

Trainer Professional – im Abo

TR1702_Professional_Komposition

Noch besser: Du kannst den Trainer Professional sowohl als Print-, als auch als Digitalversion (über die Trainer App) abonnieren. Hier geht’s zu den Abos und den Apps.

Jetzt kostenlos abonnieren!

Bestseller

Funktionelles Training für Startseite TR 3

In „Funktionell trainieren wie die Weltmeister“ zeigen Weltmeister, Olympia-Gold-Gewinner und Topathleten ihre ganz persönlichen Functional Training-Übungen. Dieses einzigartige Buch ist daher für dich als Trainer das perfektes Nachschlagewerk für neue, effektive Functional Training-Übungen. Bestelle es jetzt!

News für Trainer


ERGO-FIT- der Spezialist für medizinisches Fitnesstraining