Best Practice: Vom Trainer zum Unternehmer

Best Practice: Vom Trainer zum Unternehmer

Chris Bell ist Personal Trainer aus Leidenschaft und erfolgreicher Unternehmer zugleich. Mit SHENTISPORTS schaffte er seinen persönlichen Durchbruch und ist mit seinem Unternehmen international tätig.

Seit über 12 Jahren ist Chris Bell in der Fitnessbranche tätig und gilt als Vorreiter des Functional Trainings im deutschsprachigen Raum. Nach dem Abitur studierte er Sportwissenschaften an
der Deutschen Sporthochschule Köln – und das nachdem er von der Bundeswehr mit T5 ausgemustert wurde! Schon während seines Studiums wurde er internationaler Chefausbilder von Hot Iron, startete sein eigenes Personal-Training-Business und hospitierte bei verschiedenen Trainern in Amerika. „Das Lernen und Verstehen hinter den Kulissen des funktionellen Trainings haben mir meinen Trainerjob vor fünf Jahren gerettet, erst dann war ich wirklich in der Lage ganzheitliches Coaching zu geben – und nicht nur den Körper zu formen“, erzählt Chris Bell.

Das Lernen und Verstehen hinter den Kulissen des funktionellen Trainings haben mir meinen Trainerjob vor fünf Jahren gerettet!

Sein Unternehmen SHENTISPORTS kann grob in drei Sparten unterteilt werden:

  1. Die Home Solution: Ein europaweites Trainernetzwerk mit Sitz in Bonn betreut Kunden. Die SHENTISPORTS Lounge ist hier Trainingsstätte und Büro zugleich.
  2. Die Holiday Solution: SHENTISPORTS ist als Subunternehmen in Hotelanlagen wie Robinson Clubs tätig. Hotelgäste buchen Personal-Training- oder Physiotherapie-Einheiten vor Ort und bekommen dann ihren Trainingsplan für Zuhause.
  3. Die Business Solution: Mit der „2 x 5 Minuten-Lösung“ unterstützt SHENTISPORTS die Betriebliche Gesundheitsförderung von Unternehmen. Mitarbeiter bekommen hier individuell zugeschnittene Trainingspläne und werden zuvor sogar auf ihren Gesundheitszustand hin getestet.

Das Konzept an sich ist einfach. Dennoch hat es Chris Bell geschafft ein wahres SHNETISPORTS-Imperium zu schaffen und international tätig zu sein.

TRAINER Redakteurin Maren Lenhard besuchte Chris Bell und sein Team bereits im September 2015 in Bonn. Wie es wirklich bei SHENTISPORTS aussieht, welche Vertragsmodelle es gibt, wie die Mitgliedsbeiträge aussehen u.v.m. berichtet sie in ihrer Reportage in Trainer Magazin Professional, Ausgabe 1/2016.

Weitere Infos zu SHENTISPORTS: www.shenti-sports.de


Das könnte dich auch interessieren

Trainer Professional – am Kiosk

TR1702_PassionAmKiosk_Komposition

Du bist eher der Kiosk-Leser?
Dann gibt es für dich den „Trainer Professional“ jetzt auch am Kiosk – im Sportregal!

Trainer Professional – im Abo

TR1702_Professional_Komposition

Noch besser: Du kannst den Trainer Professional sowohl als Print-, als auch als Digitalversion (über die Trainer App) abonnieren. Hier geht’s zu den Abos und den Apps.

Jetzt kostenlos abonnieren!

Bestseller

Funktionelles Training für Startseite TR 3

In „Funktionell trainieren wie die Weltmeister“ zeigen Weltmeister, Olympia-Gold-Gewinner und Topathleten ihre ganz persönlichen Functional Training-Übungen. Dieses einzigartige Buch ist daher für dich als Trainer das perfektes Nachschlagewerk für neue, effektive Functional Training-Übungen. Bestelle es jetzt!

News für Trainer

ERGO-FIT- der Spezialist für medizinisches Fitnesstraining