Aqua Fitness ist Trendthema auf der FIBO 2017

Aqua Fitness ist Trendthema auf der FIBO 2017

Pool Stage feiert Premiere in Halle 4.1

Zumba im Wasser? Cross Training im Pool? Klar, geht das – und die FIBO zeigt wie.  Aqua Fitness ist der erfrischendste Trend im Group Fitness Bereich. In den USA wegen seiner Vielseitigkeit schon längst sehr beliebt, kommt Aqua Fitness mit der FIBO jetzt auch in Europa groß raus. Zum ersten Mal gibt es auf der Internationalen Leitmesse für Fitness, Wellness & Gesundheit vom 6. bis 9. April in Köln eine Pool Stage. Mitmachen ausdrücklich erwünscht.

„Pack die Badehose ein!“ – das gilt 2017 auch für die FIBO. Die Pool Stage in Halle 4.1 lädt zum Sprung ins belebende Nass. Am Donnerstag und Freitag können Fachbesucher hier live neue Workouts kennenlernen und Aqua Fitness Equipment direkt im Wasser ausprobieren. Das Programm gestalten FIBO-Aussteller wie die Aqua-Fitness-Ausstatter BECO und Aqquatix sowie die Instruktoren-Fortbilder der European Aquatic Association (EAA). Am Samstag und Sonntag wird die Pool Stage exklusiver Spielort der 1st FIBO EUROPEAN CONVENTION –  powered by FISAF International, supported by Europe Active / EREPS. Rund 3.000 Trainer und Instruktoren aus ganz Europa kommen auf der Messe zusammen und  können hier Master Classes von Top-Instruktoren wie Gil Lopes, Claudio Melamed und Guillermo G. Vega besuchen. Auch auf der Pool Stage erwartet angemeldete Convention-Teilnehmer ein Spitzenprogramm.

 

Zumba-Star Jaromir Cremers taucht ins Wasser

Das Angebot reicht an beiden Tagen buchstäblich von A – Z: von Aquacycling bis Zumba. Und die Trainer gehören zur europäischen Aqua-Fitness-Elite. Aus Russland kommt die ehemalige Synchronschwimmerin Ekaterina Kappkova zur FIBO. Die Organisatorin der Water World International Convention wird auf der Pool Stage die neuesten Trends in Aqua Fitness Advance demonstrieren. Master Trainer und Hydro-Kinesiologe Fabrizio Cantarini aus Italien macht Aqua Cardio Fitness Circuit zum Erlebnis. Nelly Ballester, bei der EAA Frankreich zuständig für die Entwicklung professioneller Aqua-Training-Programme, stellt Aquacycling + Monitored Training vor. Javier Bergas, Aqua-Fitness-Instructor des spanischen Schwimmverbands Real Federación Española de Natación, gibt eine Master Class in Aquacross X Fit & Fun. Und Zumba-Star Jaromir Cremers aus den Niederlanden kombiniert das latein-amerikanische Tanz-Workout mit effektivem Aqua Training zu Aqua Zumba Wet’N’Wild.

 

Kompetenz für Trainer und Instruktoren

„Das Fitnessstudio als Kompetenzzentrum“ ist 2017 ein Thema, das ganz oben auf der FIBO-Agenda steht. Alle Master Classes bestehen deshalb neben der Praxiserfahrung auch aus einem kurzen Theorie-Teil. Um keinen Trend zu verpassen, gibt es in den Pausen außerdem kurze Demonstrationen zum Aquabike der Generation 3.0 sowie zu den Workouts Aqua Jump & Step, Aquapole und zu dem in Frankreich und Italien bereits sehr populären Aqua SUP’P, bei dem ein Stand-up-Paddling-Board zum Einsatz kommt. Der italienische Sportmediziner und Schwimmtrainer Dr. Francesco Confalonieri beschließt beide Aqua-Fitness-Programmtage jeweils mit einem anschaulichen Vortrag über die sportlichen und gesundheitlichen Vorteile von Aqua Fitness.

 

Aqua Fitness auf der FIBO: Wie kann ich teilnehmen?

Ganz wichtig: Wer mitmachen will, sollte Badesachen mitbringen. Da die Plätze auf der Pool Stage auf 20 Teilnehmer pro Workout begrenzt sind, ist auch eine Anmeldung Pflicht. Für die Programmtage Donnerstag und Freitag per E-Mail an maike.kumstel@fibo.com. Samstag und Sonntag können ausschließlich Teilnehmer der 1st FIBO EUROPEAN CONVENTION die Pool Stage besuchen. Für die Convention gibt es nur 3.000 Karten – eine frühzeitige Registrierung unter www.fibo.com/convention ist deshalb ratsam.

Die ersten 1.000 Anmelder erhalten ein exklusives Convention-Paket von PUMA, das unter anderem eine Trinkflasche, ein Handtuch und einen Sportbeutel enthält. Die Karten kosten inklusive Messeeintritt für zwei Tage 169 Euro. Convention-Teilnehmer, die an einem Aqua-Fitness-Workout teilnehmen möchten, sollten sich am besten ebenfalls vorab per E-Mail an maike.kumstel@fibo.com anmelden und dabei den gewünschten Kurs angeben. Das Aqua-Fitness-Programm der Convention ist online unter www.fibo.com/convention einsehbar.

 

Premiere: „FIBO Convention Camp“

Erstmals gibt es 2017 preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten für alle Fachbesucher der Messe. Das „FIBO Convention Camp“ bietet neben einem Schlafplatz im Zelt nahe des Messegeländes viele interessante Features wie Chillout-Zonen, Catering, BBQ und einen unverwechselbaren Community-Charakter. Packages für drei Übernachtungen gibt es ab 121 Euro unter http://www.fibocamp.de.

www.fibo.com

 


Das könnte dich auch interessieren

Trainer Professional – am Kiosk

TR1702_PassionAmKiosk_Komposition

Du bist eher der Kiosk-Leser?
Dann gibt es für dich den „Trainer Professional“ jetzt auch am Kiosk – im Sportregal!

Trainer Professional – im Abo

TR1702_Professional_Komposition

Noch besser: Du kannst den Trainer Professional sowohl als Print-, als auch als Digitalversion (über die Trainer App) abonnieren. Hier geht’s zu den Abos und den Apps.

Jetzt kostenlos abonnieren!

Bestseller

Funktionelles Training für Startseite TR 3

In „Funktionell trainieren wie die Weltmeister“ zeigen Weltmeister, Olympia-Gold-Gewinner und Topathleten ihre ganz persönlichen Functional Training-Übungen. Dieses einzigartige Buch ist daher für dich als Trainer das perfektes Nachschlagewerk für neue, effektive Functional Training-Übungen. Bestelle es jetzt!

News für Trainer

ERGO-FIT- der Spezialist für medizinisches Fitnesstraining