Angesagtestes Workout Hollywoods in München

Studio Lagree, Sebastian Lagree

Sebastian Lagree

Workout der Stars im Studio Lagree

„Das Workout ist so angelegt, dass stets alle Muskelgruppen intensiv angesprochen werden. Besonders im Fokus stehen jedoch die tiefliegenden Bauchund Rückenmuskeln, die dem Körper seine Struktur, Spannung und Haltung geben“, so Star-Trainer und Erfinder Sebastien Lagree über das neue Trend-Workout Lagree Fitness, das er am heutigen Montagvormittag im STUDIO LAGREE in München präsentierte.

Was Models, Hollywood-Schauspielern und Leistungssportlern in den USA und Kanada bereits seit mehreren Jahren zum Traumkörper verhilft, bringt nun auch die Münchner im STUDIO LAGREE in München in Form. Herzstück des maximal 50-minütigen Fullbody-Workouts ist der sogenannte MegaformerTM, ein Fitnessgerät, bei dem jeder Muskel ultimativ gestretcht und gestrafft wird. Die Kombination aus beweglichen Elementen und Widerständen erzielt
einen maximalen und funktionellen Trainingseffekt.

 

Effektiv und schnell

Neben einer verbesserten Fitness lautet das Ziel: Ein straffer, muskulöser und gesunder Körper. „Vorteil der Lagree Methode ist nicht nur die Kombination aller Fitnesselemente in jedem einzelnen Bewegungsablauf, sondern auch die schnelle Sichtbarkeit des Trainings am eigenen Körper. Kein Wunder, denn innerhalb einer Trainingseinheit von nur 50 Minuten kann die maximale Anzahl an Kalorien verbrannt werden,“ erklärt Melanie Guluk begeistert, Inhaberin des ersten STUDIO LAGREE in Deutschland.

 

Mega-Body mit dem MegaformerTM

Zentrales Element der Lagree Methode ist der MegaformerTM, auf dem Kraftübungen mit dem eigenen Körpergewicht in stehenden, knienden oder liegenden Positionen absolviert werden. Der Effekt: Der Cardio-Faktor ist extrem hoch, da es keine Pausen zwischen den Einheiten gibt. Viele Elemente am MegaformerTM sind beweglich, so dass zusätzlich das Gleichgewicht trainiert wird, was eine gute Körperhaltung positiv beeinflusst. Jede einzelne Übung wird unter Anweisung des Trainers ca. 60-120 Sekunden langsam und exakt zu Musik auf dem Gerät ausgeführt.

Aufgrund der wenigen Pausen entspannt die Muskulatur lediglich während der Positionswechsel. Durch die langsame Ausführung der Bewegungen wird jeder Muskel maximal bis zur Erschöpfung trainiert. Das Besondere: Übungen wie
Spider Lunges oder Teaser Crunches werden immer gegen den Zug der Maschine durchgeführt. Das ist extrem schweißtreibend, aber besonders effektiv.

 

Das Studio

STUDIO LAGREE in München-Nymphenburg zur Verfügung. Trainiert wird in Kursen, unter Anleitung von professionell ausgebildeten Trainern. Anmeldung und Bezahlung erfolgen online unter www.studiolagree.de oder vor Ort. Neben einer Einzelstunde, 5er, 10er und 20er Karten besteht auch die Möglichkeit einer Privatstunde. Ein Handtuchservice, Mietspind und eine Cool-Down-Area runden das Angebot ab.

http://www.studiolagree.de/

 


Das könnte dich auch interessieren

Trainer Passion – am Kiosk

TR1702_PassionAmKiosk_Komposition

Du bist eher der Kiosk-Leser?
Dann gibt es für dich den „Trainer Passion“ jetzt auch am Kiosk – im Sportregal!

Trainer Professional – im Abo

TR1702_Professional_Komposition

Noch besser: Du kannst den Trainer Professional sowohl als Print-, als auch als Digitalversion (über die Trainer App) abonnieren. Hier geht’s zu den Abos und den Apps.

Jetzt kostenlos abonnieren!

Bestseller

Funktionelles Training für Startseite TR 3

In „Funktionell trainieren wie die Weltmeister“ zeigen Weltmeister, Olympia-Gold-Gewinner und Topathleten ihre ganz persönlichen Functional Training-Übungen. Dieses einzigartige Buch ist daher für dich als Trainer das perfektes Nachschlagewerk für neue, effektive Functional Training-Übungen. Bestelle es jetzt!

News für Trainer

ERGO-FIT- der Spezialist für medizinisches Fitnesstraining